Landschaftsplanung

Tätigkeitsbereiche:

  • Unterhaltungspläne an Bundeswasserstraßen (Berücksichtigung ökologischer Belange bei der Unterhaltung)

  • Pflege- und Entwicklungspläne  (insbesondere für Gewässerlebensräume)
  • FFH-Lebensraumkartierungen (als Grundlage für die Berichtspflicht nach Artikel 17 der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie 92/43/EWG)
  • Biotopkartierungen

  • floristisch-vegetationskundliche Untersuchungen

Leistungen:
  • Biotoptypenkartierungen nach unterschiedlichen Biotoptypenschlüsseln, z.B. Berlin, Brandenburg, Bundesanstalt für Gewässerkunde
  • Erfassung von FFH-Lebensraumtypen und geschützten Biotopen
  • Erfassung des floristischen Arteninventars, der geschützten Arten sowie der Rote-Liste-Arten
  • Erfassung bemerkenswerter Habitatstrukturen
  • Recherche und Auswertung faunistischer Daten
  • Bewertung der Biotoptypen aus vegetationskundlicher Sicht
  • Einschätzung des Erhaltungszustands der FFH-Lebensraumtypen
  • Aufstellen von Unterhaltungszielen bzw. Pflege- und Entwicklungszielen
  • Erarbeitung von Unterhaltungs- bzw. Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen